BRIXTON MODELLPALETTE 2021 SO GROSS WIE NOCH NIE ZUVOR
BRIXTON MODELLPALETTE 2021 SO GROSS WIE NOCH NIE ZUVOR

BRIXTON MODELLPALETTE 2021 SO GROSS WIE NOCH NIE ZUVOR

9. März 2021
0 Kommentare

Für die Motorradsaison 2021 möchten wir dir einen Überblick über die Brixton Modelle für die kommende Saison geben.

brixton-logo

Für die Motorradsaison 2021 möchten wir dir einen Überblick über die Brixton Modelle für die kommende Saison geben.

Leichtes Facelift und neue Farbkombinationen

Wir starten nach der Euro 5 Umstellung mit 11 Fahrzeugen in drei verschiedenen Hubraumklassen (125, 250 und 500 Kubik) in die Motorradsaison 2021 – vom Café Racer bis zum klassischen Naked Bike findet sich alles im Modellprogramm wieder.

Mit allen Fahrzeugen werden die Vorgaben der ab 2021 in Kraft tretendenden neuen Abgasnorm „Euro 5″ erfüllt. Im Zuge der Umstellung werden bei den 125er Modellen auch leichte Verfeinerungen am Design vorgenommen, beispielsweise wird ein neues 3D Logo am Tank angebracht. Die Cromwell 125 wird nun in den beiden neuen Farbvarianten Timberwolf Grey und Charly Brown verfügbar sein, die Farben Sterling Grey und Royal Blue werden nicht mehr erhältlich sein. Zudem werden die zwei Modelle in Braun und Schwarz nur mit ABS, und die Cromwell 125 in Grün und Grau nur mit CBS zum Kauf angeboten.

Die Sunray 125 wird nur mehr in der neuen Farbvariante Silber glänzend angeboten, Rot und Silber werden nicht mehr verfügbar sein. Wie auch die Felsberg 125, wird die Sunray 125 nur mehr mit ABS erhältlich sein.

Auch mit dem neuesten Spitzenmodell Crossfire 500 erfolgt die Euro 5 Umstellung reibungslos. Das aktuell stärkste Brixton Motorrad ging im Juni 2020 in die Serienreife und ist nun erstmals auch zum Saisonstart erhältlich.

Lang erwartete Neuheit in der zweiten Jahreshälfte 2021

Mit der bereits auf der EICMA 2019 vorgestellten Crossfire 125, wird 2021 ein weiteres komplett neu entwickeltes Fahrzeugmodell in die Serienproduktion gehen. Die Brixton Crossfire 125 wird mit einem wassergekühlten, 15 PS starken 125 Kubik-Motor und den typischen Designmerkmalen der „X-Line“ ausgestattet sein.  Die Serienproduktion wird mit Anfang der zweiten Jahreshälfte erwartet. Mehr Infos zu technischen Daten oder Preisinformationen werden im Laufe der kommenden Saison veröffentlicht.

.

Crossfire 125

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare (0)

Einen Termin buchen !

Termin für*
RE HIMALAYAN fährt
Probefahrt
Fahrzeug für die Probefahrt wählen*
Termin wählen*
Bitte Termin wählen !
E-Mail *
Name*
Festnetz oder Handynummer
Kommentar